Unsere internationalen Projekte und Partner

Wir arbeiten mit lokalen und internationalen Partnern zusammen, die unser Ziel teilen, vielen Menschen Zugang zu einer qualitativ hochwertigen, hochkarätigen Mediationsausbildung in ihrer Landessprache und in ihrem Rechtsgebiet zu verschaffen.

Unser Partnerkonzept

We are looking for local partners who share our mission to provide access to high-quality, high-profile mediation training in their local language and in their jurisdiction to many people.

Our Approach: Bottom Up and Grassroot

Neben unserer internationalen Ausbildung mit dem Schwerpunkt auf internationalem und interkulturellem Austausch, um über Kulturen und Länder hinweg mit- und voneinander zu lernen, möchten wir Menschen dazu befähigen, den Gedanken der Mediation auf lokaler Ebene zu verbreiten. Anstatt Konfliktmanagement-Trainings von jemandem außerhalb einer Gemeinde oder eines Landes zu initiieren, ist es unser Ziel, die Bürger der Gemeinden dabei zu unterstützen, Mediationstrainings in der Landessprache durchzuführen und sich dabei auf lokal relevante Themen und Herausforderungen zu konzentrieren.

What makes IM Campus Mediation Training special?

High quality of curriculum according to international
standards:

  • Online and Offline Training
  • Trainers and resources from all over the world
  • Evaluated training material
  • Access to 60 hours of additional self-taught lessons
  • Certification from the International Mediation
    Institute (IMI) and the International School of Management (ISM)
  • In application to SIMI
  • IMC Fellows Alumni Network
  • Master Classes in Negotiation, Family Mediation, Commercial Mediation etc.
  • Free Webinars
  • International Audience (Website, Social Media Channels,
    Events)

IM-Campus is great at adapting to local needs and experiences

Our core training is conducted in English and
online:

  • We have requests for training from all
    over the world
  • Within non-English speaking countries
    many participants would like to be trained
    in their local language
  • Some groups want to stay together as a
    group
  • On-site training plays a role only locally
  • Local training give access to more people
    around the globe
  • Local training cover locally relevant topics
    and challenges

Our Partnership Framework

Together we will train people to become Mediators to be conflict resolvers who will make a difference in the world.

What
We Offer

  • Full evaluated 40 hours curriculum
  • Teaching Guidelines and roleplays
  • 60 self-taught lessons (in English) with the right for translation or subtitle hosted on the IM Campus online learning
    platform teachable
  • Possibility to have an intern at IM Campus translating the material
  • IMI Qualification (conditional) and IM Campus Certification for your graduates
  • SIMI Qualification in Progress
  • Provide License to use the IM Campus brand and Curriculum and teaching material
  • Enrolment Management
  • Processing of payments
  • Advertising on our website and social media channels
  • Highlight cooperation on our IM Campus Website
  • Platforms and tools for online training
  • Evaluation tools
  • Training for the training manager (please see separate concept)
  • Regular reviews and quality checks
  • Partnership for 3 years with option to extend

What
Partners Offer

  • Online or on-site Training according to the IM Campus curriculum in your
    local language
  • Communication with participants
  • Advertising locally
  • Trainers for the program (train the trainers)
  • Additional material relevant to your country and jurisdiction
  • News and regular updates about the course of the training
  • Evaluation of participant’s feedback
  • Location (if the training is on-site)
  • Analyses about pricing for participants

Aktuelle Projekte und Partner

Niederlande - Die Kurse von IM Campus sind Teil des CONSENSUS-Campus-Programms, das die Qualitätskriterien des Internationalen Instituts für Mediation (IMI) erfüllt und vom IMI die Erlaubnis erhalten hat, seine bereits genehmigten Mediationsausbildungen online anzubieten.

Europa - Um Mediation und ADR zu verbreiten, ist CONSENSUS federführend in einem von der Europäischen Union (Erasmus+ Programm) geförderten Projekt: In-Medias (www.in-medias.eu). Gemeinsam mit sieben Partnern aus neun Ländern soll eine europäische Mediationsausbildung durchgeführt werden.

Kamerun - Das Global Forum for the Defence of the Less Privileged (GFDLP) mit Sitz in Kamerun bietet neben anderen Menschenrechtsdiensten auch Schulungen für die Bevölkerung in den Bereichen alternative Streitbeilegung, Mediation, Konfliktprävention und -lösung, Führungsqualitäten, Verhandlung und Konflikttransformation an.

Frankreich - IM Campus ist stolzer Partner der 17. ICC International Commercial Mediation Competition im Jahr 2022. Zum zweiten Mal wird die ICC Mediation Competition 2022 digital ausgetragen. Im Jahr 2022 werden 48 Teams aus 34 Ländern, über 150 Fachleute und andere Beobachter und Gäste aus der ganzen Welt erwartet.

Colombo - IM Campus ist Partner des Internationalen Investor-Staat-Mediationswettbewerbs - IIMC Colombo 2022. Die IIMC Colombo bietet eine globale Plattform für Mediationsbegeisterte, um von den Besten auf diesem Gebiet zu lernen, sich zu messen und über die Lösung von Investor-Staat-Streitigkeiten durch Mediation nachzudenken.

Deutschland - Der International Mediation Campus bietet in Zusammenarbeit mit der Bucerius Law School in Hamburg Stipendien für unsere Mediationsausbildungspakete für Kandidaten an, die daran interessiert sind, ihre Fähigkeiten in der Mediation weiterzuentwickeln.

Deutschland - Der FDI Mediation Moot soll das Verständnis für die internationale Investitionsmediation fördern und ihr Potenzial erkunden. Die Studierenden treten als Verhandlungsführer und Mediatoren in einer Reihe von Mediationen zu einer hypothetischen Investition an.

Indien - Die Nationale Universität für Rechtswissenschaften in Westbengalen, eine der ersten juristischen Fakultäten in Indien, ist stolzer Gastgeber des 4. NUJS-Mediationswettbewerbs.

Jerusalem - IM Campus ist eine Partnerschaft mit ACT Conflict Resolution eingegangen. Sitz in Palästina, Beitrag zur Stärkung und Aufrechterhaltung die Werte der Staatsbürgerschaft, des zivilen Friedens und der Konfliktlösung.

Alexandra Kieffer

Alexandra Kieffer

Alexandra Kieffer is a certified mediator with a background of peace and conflict studies and responsible for international networks and training and happy to answer all your questions.

Dr. Andrea Hartmann-Piraudeau

Dr. Andrea Hartmann-Piraudeau is an international certified mediator and conflict expert with a broad international network and many years of experience in mediation and ADR. She is responsible for curriculum and research.