Friedensförderung und kulturelles Erbe: Chancen für die Konflikttransformation

Beginnt am 13. Mai 2022
14:00
CET
Online
Leitung: Dr. Banu Pekol
Die Registrierung ist kostenlos.
Die Registrierung ist beendet. Aufzeichnung unten ansehen.

Training Summary

Der Schutz des kulturellen Erbes nach Konflikten ist ein Bereich, der über den der allgemeinen Denkmalpflege hinausgeht und Spannungen zwischen subnationalen Minderheiten, dominanten Gruppen, Regierungen und externen Akteuren mit sich bringt. In diesem Seminar wird aufgezeigt, wie die Arbeit mit dem kulturellen Erbe einen Mehrwert für die Friedenskonsolidierung und Konflikttransformation darstellen kann.

Banu Pekol, die über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung mit solchen Stätten in der Türkei verfügt und zuletzt bei der Berghof Foundation gearbeitet hat, wird Beispiele für Stätten des Kulturerbes vor und nach Konflikten aus der Perspektive der Friedensförderung vorstellen und ihre Rolle als sanfte Diplomatie mit ihren Auswirkungen auf die Machtdynamik diskutieren. Der Vortrag wird auch Beispiele für Instrumente der Friedensförderung vorstellen, die für die Interpretation, den Schutz und die Verwaltung solcher Stätten des schwierigen Kulturerbes genutzt werden können.

Die Registrierung ist nun beendet. Bitte sehen Sie sich unten eine Aufzeichnung der Sitzung an.

Diese Aufzeichnung ist noch nicht verfügbar. Schauen Sie später wieder rein oder tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um benachrichtigt zu werden, wenn sie verfügbar ist.

Dr. Banu Pekol
Türkei
Banu Pekol verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung mit solchen Standorten in der Türkei und hat zuletzt bei der Berghof-Stiftung gearbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Beginnt am 25. August 2022
15:00
CET
Online
Unter der Leitung von Constantin-Adi Gavrilă
Die Registrierung ist kostenlos.
Anmeldung jetzt geöffnet
Beginnt am 7. September 2022
15:00
CET
Online
Geleitet von Dr. Rebecca Webber
Die Anmeldung kostet 150 €.
Anmeldung jetzt geöffnet
Beginnt am 8. September 2022
18:00
CET
Online
Unter der Leitung von Sezil Durmuş
Die Anmeldung kostet 150 €.
Anmeldung jetzt geöffnet
Beginnt am 12. September 2022
14:00
CET
Geleitet von IM Campus
Die Anmeldung erfolgt nach der Politik der fairen Preisgestaltung
Anmeldung jetzt geöffnet
Alexandra Kieffer

Alexandra Kieffer

Alexandra Kieffer is a certified mediator with a background of peace and conflict studies and responsible for international networks and training and happy to answer all your questions.

Dr. Andrea Hartmann-Piraudeau

Dr. Andrea Hartmann-Piraudeau is an international certified mediator and conflict expert with a broad international network and many years of experience in mediation and ADR. She is responsible for curriculum and research.

Werden Sie Mitglied unserer globalen Gemeinschaft

Name
Zustimmung
Dieses Feld dient der Validierung und sollte unverändert bleiben.